Wie, wo und welchen Endurokotflügel montieren?

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 20.07.2024 in Meerbusch

  • Hallo,
    ich möchte bei meiner 94er KLE einen Endurokotflügel montieren um mehr Platz zwischen Reifen und Kotflügel zu haben. Vorgebohrte Löcher an der Gabelbrücke wie bei einigen anderen Enduros sind ja nicht vorhanden.
    Meine Fragen:
    1) Welcher Kotflügel (Marke) ist empfehlenswert? Er sollte natürlich im normalen Betrieb nicht rumschlackern wie ein Lämmerschwanz sondern stabil bleiben.
    2) Wie kann dieser zuverlässig befestigt werden?


    Gruß
    Hans

  • :thumbup: ;aufgeb; Hallo und danke,
    das sieht gut aus. Das werde ich morgen mal in Angriff nehmen, zumal ich bis auf den Kotflügel alle Teile schon habe, selbst noch einige Protektorenbefestigungen.
    Gruß aus dem Rheinland
    Hans

  • @pathfinder:


    Hatte den Umbau auch schon vor...
    Habe allerdings mal gehört das man den Metallbügel der die beiden Federbeine verbindet nicht entfernen sollte... :unsure:
    Hast du den drann gelassen?


    LG

  • Habe auch einen Endurokotflügel aus dem Zubehör dran.
    Anbau gemäß Anleitung.


    Die Versteifung bitte dran lassen. Habe es einfach schwarz lackiert und gut ist. HAbe mal einen MXler mit meiner KLE fahren lassen und er meinte dass sie sich ohne Belch zu stark verwindet. ICh als Laie konnte das nciht feststellen, aber da ist sicher etwas dran.


    Der Umbau an sich ist einfach. :thumbup:
    Viel Erfolg.

    :watoo: Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :watoo:
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


    TWIN Stützpunkt@51°35'N 13°15'E
    Limited Service available
    Phone on request via PN

  • ok, danke für die bestätigung... :blink:
    Dann werd ich wohl nur den originalen etwas angeben, so das die versteifung nicht zum vorschein kommt...

  • Moin Moin, zu Saisonstart wollte ich meine KLE etwas aufhübschen... musste aber gerade feststellen, dass der Link zur Anleitung des Kotflügel-Anbaus nicht mehr geht. Kann mir jemand erklären, wie das geht? Bin nicht der mega geschickte Moped-Bastler... bekomme ich das hin?


    Vielen Dank schon mal im Voraus! Bilder bekommt ihr natürlich zu sehen, sollte ich es schaffen den kotflügel anzubauen

  • Moin,


    zunächst brauchst Du die Befestigung für das Lenkkopfrohr ( Ich habe habe das Teil von den Acerbis Handprotektoren
    genommen, welche in den Lenker gestopft werden)


    Ach, am besten wäre es, wenn KLEiner, Indi oder Tuborg einfach mal ein Foto von ihren Aufnahmen posten, dann muss
    ich hier mir keinen Wolf erklären :blush:

  • So, habe eine anbaunleitung gefunden.


    Kannst mir per PN deine E-Mail addi zuschicken, dann sende ich dir das dokument.



    Edith hat mal nen Screenshot von der Halterung beigefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!